Christoph Maringer, Dohr

    "Klimaschutz geht uns alle an! Die Themen richtig angegangen, macht es sich schnell im Geldbeutel bemerkbar..."

    Christoph Maringer lebt mit Partnerin und Hund in Dohr und wurde 2016 mit der "Blauen Hausnummer" ausgezeichnet.

    Dieser erhielt er für die vorbildliche energetische Kernsanierung seines Wohnhauses aus dem Jahr 1967, welche er in enger Zusammenarbeit mit dem Energieberater der VZ, Bernhard Andre, realisierte.

    Neben der Fassadendämmung, der Erneuerung von Fenstern und Türen, der Dämmung der oberern Geschossdecke und der neuen Dacheindeckung, stand der Austausch der Heizanlage an. Die alte Gasheizung wurde durch eine moderne Gasbrennwertthereme ersetzt.
    Durch diese Maßnahmen konnte der Gasverbrauch auf 1/5 reduziert werden.

    Auf dem neuen Dach installierte Maringer eine 28 kW/p PV-Anlage.