unser-klima-cochem-zell e. V.

    unser-klima-cochem-zell e. V.

    > Sie möchten sich mit zentralen Themen des Klimaschutzes aktiv auseinandersetzen?
    > Sie möchten sich auch in kritschen Fragen auf tragfähige Kompromisse einigen?
    > Sie möchten die Aktions- und Akteursplattform für Unternehmen, Organisationen, Kommunen und Bürger nutzen?
    > Sie möchten zum Multiplikator und Motivator für den Klimaschutz werden?

    Dann werden Sie Teil eines engagierten Netzwerks...

    Von 2009 - 2015 förderte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in zwei aufeinanderfolgenden, jeweils dreijährigen Förderphasen, 25 Gewinner in der ersten und 21 Gewinner in der zweiten Förderphase, des bundesweiten Wettbewerbs „Bioenergie-Regionen“ mit dem Ziel, technische und kommunikative Strukturen zum Ausbau von Bioenergie im ländlichen Raum zu etablieren und Vorbilder zu schaffen. Dabei konnte sich die Bioenergieregion Cochem-Zell gegen 210 Mitbewerber durchsetzen. Diese Projektlaufzeit fand im Juli 2015 ihren Abschluss.

    Vorrangigstes Ziel dieser zweiten Förderzeit war die Verstetigung der angelegten Strukturen, um die angestrebten Ziele und Projektumsetzungen auch nach Beendigung des Förderzeitraums aus eigener Kraft weiterverfolgen zu können.

    Daher wurde 2012 der Verein „unser-klima-cochem-zell e.V.“ gegründet, der in diesem Zuge auch die Trägerschaft für das Projekt „Bioenergie-Region“ übernahm und Netzwerke und Strukturen des Null-Emissions-Landkreises Cochem-Zell und der Bioenergie-Region bündelt und zusammenführt. Der Verein besteht aus Kommunen, Gewerbebetrieben, wissenschaftlichen Einrichtungen, Verbänden sowie Privatpersonen. Ziel ist es, langfristig zu mehr Eigenständigkeit bei Erzeugung und Einsatz von erneuerbarer Energien zu gelangen. Dabei sollen die regionalen Bioenergie-Potenziale ausgeschöpft, effizient eingesetzt und die besonderen Stärken der Regionen genutzt werden.

    Heute blickt der Verein bereits auf rund fünf erfolgreiche Jahre zurück. Er zählt mittlerweile 75 Mitglieder.

    Egal ob Privatperson, Unternehmen, Verband oder Kommune, nutzen Sie Ihre Vorteile...

    Aufgaben des Vereins:
    > Aktionsplattform für Unternehmen, Organisationen,
    > Kommunen und Bürger
    > Multiplikator und Motivator für den Klimaschutz
    > Netzwerkmanagement des „Null-Emissions-Landkreises“ und der Bioenergieregion Cochem-Zell
    > Impulsgeber für Investitionen
    Allgemeine Leistungen:
    > Beratung zum Klimaschutz, Energiesparen
    > und Energieeffizienz sowie zu Erneuerbaren Energien
    > Schulungen/Seminare für verschiedene Interessengruppen
    > Informationen über Newsletter, Internetpräsenz sowie Klimastammtische, Veranstaltungen, Exkursionen
    > Kampagnen, Wettbewerbe, Aktionen rund um den Klimaschutz und die Energiewende
    Allgemeine Vorteile:
    > Aktuelle Informationen rund um die Themen  Klimaschutz, Energiesparen,  Energieeffizienz, Erneuerbare Energien
    > Austausch über Initiativen der Partner im Verein
    > Darstellung von Mitgliederaktionen auf der Vereinshomepage
    > Freier Eintritt/Ermäßigung bei Veranstaltungen des Vereins
    Besondere Vorteile für Unternehmen:
    > Einbindung im Expertenfinder (mit Firmenlogo)
    > Projekte zur Senkung der Energiekosten und Steigerung der Energieeffizienz
    > Austausch im Netzwerk
    > Unterstützung und Bewerbung eigener Veranstaltungen
    > Einbindung als Sponsor zu ausgewählten Veranstaltungen
    Besondere Vorteile für Kommunen:
    > Gemeinsame Planung und Einbindung in Projekte vor Ort
    > Impulsgeber für bürgerschaftliches Engagement
    > Beratung und Förderung lokaler Aktivitäten
    > Organisation von Informationsveranstaltungen und Seminaren vor Ort
    > Klimaschutzprojekte in Schulen und Kindergärten
    > Projekte zur Bekämpfung des demografischen Wandels/ Dorfinnenentwicklung
    Vorstand

    Landrat Manfred Schnur, Vorsitzender
    Thomas Rink, stellv. Vorsitzender
    Edwin Staudt
    Albert Jung
    Edwin Kesseler

    Geschäftsstelle
    Wir werden unterstützt von: