Veranstaltungen im Null-Emissions-Landkreis Cochem-Zell

    Klimaschutzkonferenz 2021

    13. Klimaschutzkonferenz im Null-Emissions-Landkreis Cochem-Zell 

    Montag, 08.11.2021

    Die Klimaschutzkonferenz ist seit dem Jahr 2011 fester Bestandteil der jährlich stattfindenden kreisweiten Klimawoche im Landkreis Cochem-Zell.

    In diesem Jahr freuen wir uns auf Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesumweltminister a.D., langjähriger Direktor des UN-Umweltschutzprogramms UNEP ist Deutschlands profiliertester Umweltpolitiker. Seit Jahrzehnten setzt er sich beharrlich und konsequent für den Schutz der Umwelt ein. Sein Engagement gilt insbesondere der Suche nach einer ökologisch befriedigenden, ökonomisch vertretbaren und sozial ausgewogenen Lösung der immer drängenderen globalen Umweltprobleme. 2010 wurde er auf dem Deutschen Nachhaltigkeitstag als wichtigster politischer Kopf der Nachhaltigkeitsszene ausgezeichnet. 

    Für sein umweltpolitisches Engagement wurde Klaus Töpfer vielfach ausgezeichnet mit dem Bundesverdienstkreuz, mehreren Ehrendoktorwürden und verschiedenen Umweltpreisen.

    Klaus Töpfer ist bekannt als exzellenter Redner. Mit seinen lebhaften Vorträgen und Keynotes auf Unternehmensveranstaltungen und Kongressen trägt er zur Auseinandersetzung mit den Folgen des Klimawandels und möglichen Lösungsansätzen bei.

    Im Rahmen der Veranstaltung werden außerdem die Gewinner der Aktion „Stadtradel im Landkreis Cochem-Zell“ und die Preisträger im „Westenergie Klimaschutzpreis 2021“ ausgezeichnet.

    TerminMo., 08. November 2021, 18 Uhr
    OrtKulturzentrum Kapuzinerkloster Cochem
    AnmeldungEine Anmeldung ist zwingend erforderlich,
    um die Hygienerichtlinien einzuhalten.

    Tel.: 02671/61-688, E-Mail: , Online-Anmeldung

    Der Eintritt ist kostenfrei!


    Diese Seite nutzt Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum & Rechtliches.
    OK