Veranstaltungen im Null-Emissions-Landkreis Cochem-Zell

    Seminar: Energieeffiziente Häuser planen und bauen

    Am Samstag, 23.11.2019, von 9 bis 13 Uhr findet das vierstündige Seminar „Energieeffiziente Häuser planen und bauen“ statt. Veranstaltungsort ist der Raum 3.7 in den Räumlichkeiten der Kreisverwaltung im Sparkassengebäude. Das Seminar hält der Energieberater der Verbraucherzentrale Dipl. Ing. Bernhard Andre.

    Die gesetzlichen Mindestanforderungen an einen Neubau spiegeln längst nicht wieder, was technisch bereits machbar oder sinnvoll ist. Jeder Bauherr steht deshalb vor der schweren Entscheidung, nach welchem Standard er sein Haus bauen will. Fehler bei der Planung und Ausführung ziehen angesichts eher steigender Energiepreise über viele Jahre einen großen finanziellen Schaden aber auch eine Komforteinbuße nach sich.

    Der Energieberater der Verbraucherzentrale, Vorname Nachname, erläutert Grundlagen und viele Details des energiesparenden Bauens. Er zeigt auf, was die Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz verlangt und was ein Energieeffizienzhaus von einem Passivhaus unterscheidet. Zudem geht er auf die unterschiedlichen Aspekte der Gebäudehülle ein, vom Bauteilaufbau, über den u-Wert bis hin zur Dämmqualität bei Dach, Außenwand, Keller und Fenster. Außerdem gibt er Tipps, wie man Baufehler vermeiden, eine luftdichte Gebäudehülle erreichen und Wärmebrücken minimieren kann. Darüber hinaus geht er darauf ein, was eine effiziente Anlagentechnik ausmacht und informiert über regenerative Energien. Auch wirtschaftliche Aspekte werden beleuchtet.

    Gerne können Sie sich zu allen Veranstaltungen anmelden und informieren:

    Tel.: 02671/61-681,E-Mail:

    Diese Seite nutzt Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum & Rechtliches.
    OK