Veranstaltungen im Null-Emissions-Landkreis Cochem-Zell

    Tag der Mobilität der Zukunft am 15. September in Cochem

    Weltgrößte E-Mobil-Rallye zu Gast in Cochem

    Die lokale Energieagentur „unser-klima-cochem-zell e. V.“ lädt zum zweiten Aktionstag rund um die klimafreundliche Mobilität ein.


    Ein besonderes Highlight der Veranstaltung wird der Zwischenstopp der „WAVE Trophy“ sein, welche vom 13. – 22. September 2019 unterwegs ist. Die „WAVE Trophy“, ist die größte E-Mobil-Rallye weltweit. Über 50 Fahrzeuge werden quer durch Deutschland stromern und dabei rund 1.600 km zurücklegen. Neben E-Autos werden auch E-Bikes und E-Motorräder starten und täglich zwischen 150 und 250 km absolvieren, um darzustellen, dass die E-Mobilität schon heute alltagstauglich ist.


    Am 15. September wird die Rallye Halt in Cochem machen. Dort werden die Teams rund um den Solarpionier Louis Palmer von Landrat Manfred Schnur empfangen. Palmer hat als erster Mensch mit einem Solartaxi die Welt umrundet und wurde daraufhin von der UNO als „Champion oft he Earth“ ausgezeichnet. 


    Zahlreiche Aussteller aus der Region werden ganztägig ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die klimafreundliche Mobilität zur Schau stellen. Mit dabei sein werden u. a. Elektro Konrath, die EVM, das Wasserstoff- und Brennstoffzellennetzwerk „H2BZ Rheinland-Pfalz“, innogy SE,  das Nissan Autohaus Dambach, und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Den Besuchern werden Probefahrten angeboten. Zudem können Interessierte erfahren, wie sie ihr E-Auto zu Hause oder unterwegs laden können. Die Verbraucherzentrale berät außerdem zum Thema „Wie kommt die Sonne in den Tank“, denn Solarstrom zu laden, ist nicht nur klimafreundlich, sondern auch kostengünstig.

      Neues E-Auto-Quartettspiel schon heute verfügbar
      Ab sofort hält die Geschäftsstelle auch ein neues Elektroauto-Quartettspiel bereit, welches per E-Mail unter , kostenfrei angefordert werden kann. Mit dieser zweiten Auflage werden 32 unterschiedliche Fahrzeuge aus diversen Fahrzeugklassen vorgestellt. Hier wird das Spielvergnügen kombiniert mit der Darstellung, dass es bereits viele alltagstaugliche Modelle gibt, die nicht nur immer größere Reichweiten aufweisen, sondern auch attraktiv aussehen und bezahlbar sind. Insbesondere bei Betrachtung der Vollkosten sind Elektroautos immer häufiger konkurrenzfähig oder günstiger, als entsprechend vergleichbare Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Denn für Strom, Wartung und Reparaturen fallen nur sehr geringe Kosten an. Damit die jährlichen Kosten leichter abgeschätzt werden können, ist auf den Spielkarten auch der Stromverbrauch der Fahrzeuge angegeben. Bei 16 Modellen, die in Kürze oder schon jetzt erhältlich sind, beträgt die Reichweite im realitätsnahen Messzyklus über 300 km und bei zwölf Fahrzeugen sogar über 400 km.



      Programm
      „Tag der Mobilität der Zukunft“ und „WAVE Trophy“
      Ort:    Cochem-Cond, Promenade unterhalt der Uferstraße

      09:30 UhrEintreffen der ersten WAVE-Fahrzeuge
      11:00 Uhr
      Begrüßung durch Landrat Manfred Schnur
      10 - 17 Uhr
      Tagesprogramm: Infostände, Probefahrten...


      Diese Seite nutzt Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum & Rechtliches.
      OK