Dorfwärme in Cochem-Zeller Energiedörfern

    Seit Sommer 2015 sind die Kommunen Alf, Alflen, Blankenrath, Müllenbach und die Stadt Zell, Teil des landkreisweiten Projektes „Cochem-Zeller Energiedorf“.
    Das bedeutet, dass der Umstieg auf Erneuerbare Energien und die Energieeffizienz verstärkt in den Fokus gerückt sind. Ein Quartierskonzept, in welchem mögliche Maßnahmen beschrieben werden, wurde erstellt und die kreiseigene Energieagentur „unser-klima-cochem-zell e.V.“ unterstützt den Projektfortschritt mit einem Sanierungsmanager und weiteren Angeboten.

    Vielleicht haben Sie schon davon gehört oder waren sogar schon auf der einen oder anderen Veranstaltung zu diesem Thema. In diesem Projekt gibt es für unsere Bürgerinnen und Bürger viele Vorteile. Beispielsweise können Sie als Bewohner unserer Ortsgemeinde/Stadt eine kostenlose Sanierungsberatung bei Ihnen zu Hause in Anspruch nehmen.  Außerdem plant er verschiedene Projekte für die öffentlichen Gebäude. Somit können die Energiekosten in der Kommune nachhaltig gesenkt und der Zustand der Gebäude verbessert werden.

    Der größte Projektanteil ist sicherlich die Planung der Dorfwärme. Wenn sich genügend Einwohner für die Nahwärme entscheiden und einen Vorvertrag für die Wärmeabnahme unterzeichnen, erhalten die Gemeinden die einmalige Chance, nicht nur eine zukunftsfähige Wärmeversorgung, sondern direkt auch schnelles Internet zu bekommen.
    Wie ein Nahwärmenetz funktioniert, welche Arbeitsschritte noch vor uns liegen, zeigt das Projektvideo.

    Nutzen Sie die Chance, sich gemeinsam besser für die Zukunft aufzustellen und von den vielen Vorteilen zu profitieren.
    Informieren Sie sich gerne auch im Gespräch mit den Mitgliedern der Arbeitskreise über die Dorfwärme und überzeugen Sie Ihre Nachbarn und Bekannten, sich auch an das Netz anzuschließen.

    Nachfolgend finden Sie die Ansprechpartner für Ihr Dorfwärmegebiet. Aus Datenschutzgründen, sind hier nur Namen und Adresse der Arbeitskreismitglieder hinterlegt. Um die vollständigen Kontaktdaten abzufragen, senden Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular.

    Diese Seite nutzt Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum & Rechtliches.
    OK